Kanonenbahnverein e.V. Lengenfeld unterm Stein                                          

Erlebnis Draisine                                                                                                                                                      

Die Kanonenbahn 

Mitten in Deutschland, im Naturpark Eichsfeld-Hainich-Werratal, in den romantischen Tälern der Frieda und Lutter, schlängelt sich wohl eine der imposantesten  Eisenbahnlinien Deutschlands durch Berge und Täler - die Kanonenbahn. Von Dingelstädt bis Frieda  durchfuhr die Bahn einst 6 Tunnel und  überquerte 4 Viadukte, insbesondere das einmalige, den ganzen Ort Lengenfeld unterm Stein überspannende  Viadukt.  Auf der Internetseite von Erlebnis Draisine erfahren Sie einiges über unsere touristischen Angebote. 

Neuigkeiten von der Kanonenbahn


Zurück zur Übersicht

22.03.2014

Arbeitseinsatz Bahnhof Geismar

Hallo liebe Mitglieder,

am Samstag, dem 22.03.2014 fand ein Arbeitseinsatz am Bahnhof Geismar statt. Anfangs regnet es in Strömen, doch es wurde bald besser, so das wir unsere Ziele für diesen Tag erreichten.
Die Strecke nach Geismar ist nun zum Saisonstart wieder durchgängig befahrbar, und vom Wildwuchs befreit.
Das Gleis 1, wo vor rund 21 Jahren der Zug fuhr, ist nun auch wieder hergerichtet, die erste Durchfahrt wurde mit unserem Ford gemacht.
Ein alter Wasserkran, wo das Unterteil noch sehr gut erhalten ist, wurde freigegt, nun sind wir wieder ein Stück weiter. Folgen wird im Früh- Sommer die Lichtsignalanlage am Bahnübergang Dingelstädt, die finanziellen Mittel stehen bereit. So können wir auch 2014 den Fahrbetrieb der Draisinen nach Dingelstädt aufnehmen.
Der Umbau unseres Bahnhofes geht ebenfalls sehr gut voran, und wird zum Saisonstart 2014 fertig sein.
Am kommenden Samstag ist im Kulturhaus in Lengenfeld / Stein um 15.00 Uhr unsere Mitgliederversammlung, denkt bitte alle daran.

Bis Samstag

 246.jpg
 251.jpg


Zurück zur Übersicht


1337635